Kundenorientierung für Mitarbeiter
des Innendienstes

Bei kundenorientierten Unternehmen orientieren sich alle Entscheidungen an den Bedürfnissen der Kunden. Kundenorientierte Handlungsprozesse sind so strukturiert, dass der für den Kunden größtmögliche Nutzen produziert wird und ihre (Nutzen-) Erwartung befriedigt wird. Die Frage ist jedoch: Ist der Kunde wirklich König oder wird er immer noch als lästiger Bittsteller, Störer oder Querulant behandelt?"

Viele Unternehmen schmücken sich zwar häufig mit Etiketten wie Kundennähe oder -freundlichkeit, werden aber oft von ihren Kunden als weit entfernt oder gleichgültig wahrgenommen.

Wer im Wettbewerb bestehen will, muss seine Kunden binden, besser noch: sie begeistern und neue gewinnen. Unser Training spricht insbesondere Mitarbeiter im Innendienst mit Kundenkontakten an. Ziel ist es: Kunden gewinnen, Kunden zufrieden stellen, Kunden binden. Nicht nur in der Theorie sondern erfolgreich in der Praxis.

Inhalt:

- Kundenorientierung - warum überhaupt?
- der Kunde: " König" oder Partner
- Was erwartet der Kunde von uns? Wo sind unsere Stärken?
- Tipps zum besseren Umgang mit Kunden

- Die Besonderheiten telefonischer Kommunikation
- Argumentation von Situationen
- Behandlung von Einwänden und Reklamationsbearbeitung

WEITER ---->