Gebiets- und Interessentenplanung
(vom Gebietsverkäufer zum Territory Manager)

Territory-Manager müssen neue Märkte erschließen und vorhandene
vergrößern.

Um dieses Ziel zu erreichen, müssen sie Ressourcen optimal nutzen.
Hierbei denken Sie unternehmerisch und verstehen es, ihren Arbeitsplatz
optimal zu organisieren. Sie sind in der Lage, detaillierte Marktanalysen
durchzuführen, um neue Erkenntnisse zu ihrem Markt zu gewinnen. In
Zusammenarbeit mit Marketing verstehen Sie es, neue Konzepte zur
Erzeugung von Umsatzströmen für neue Kunden und Marktsegment
zu planen.

Inhalte:

- klares Verständnis der Aufgaben und Zuständigkeiten eines Territory-
   Managers
- geeignete Marktsegmente definieren
- Klassifizierung seiner Kunden
- Wertvorschläge für sein Unternehmen, Kunden und ggf. Vertriebspartner formulieren
- die einsetzbaren Ressourcen analysieren und aktivieren
- eine standardisierte Methode der Territory-Planung anwenden
- Umsatz- und Entwicklungsziehle definieren
- Vorstellung geeigneter CRM-Systeme für diese Aufgabe.

WEITER ---->